English  Deutsch  

Warenkorb   Produkte
Kategorien
Währungen
Schnellsuche
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Für Bestellungen über den Online-Shop bobaymark.com

1. Allgemeines
1.1 Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für alle, auch zukünftigen, Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen, sofern sie nicht mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von bobaymark.com abgeändert oder ausgeschlossen werden. Den Einkaufsbedingungen des Käufers wird ausdrücklich widersprochen. Sie werden auch dann nicht anerkannt, wenn bobaymark.com ihnen nicht nochmals nach Eingang ausdrücklich widerspricht. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.
1.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Vereinbarungen, insbesondere mündliche Nebenabreden und Zusicherungen unserer Verkaufsangestellten, werden erst durch schriftliche Bestätigung von bobaymark.com verbindlich.
1.3 Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn bobaymark.com Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annimmt.
1.4 Es kann vorkommen, dass von Kunden bestellte Ware vom Hersteller geringfügig abgeändert werden, ohne dass bobaymark.com hiervon Kenntnis erhält. Für diesen Fall ist bobaymark.com berechtigt, in diesem Rahmen von der bestätigten Bestellung abzuweichen, wenn dies für den Kunden zumutbar ist.
1.5 Für den Fall der Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware hat bobaymark.com das Recht, sich von seiner Leistungspflicht zu lösen, wenn bobaymark.com
a) den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und
b) die Gegenleistung des Kunden, soweit diese bereits erfolgt ist, unverzüglich erstattet.

2. Zahlung
2.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Kreditkarte (PayPal)
2.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennt bobaymark.com Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
2.3 bobaymark.com ist berechtigt, vor Zustandekommen des Vertrages eine Bonitätsauskunft über den Kunden einzuholen und danach verbindlich die Zahlungsart festzulegen. Der Kunde erklärt bereits jetzt unwiderruflich sein Einverständnis mit der Einholung einer Bonitätsauskunft durch bobaymark.com.

3. Lieferung, Gefahrübergang
3.1 Wir verschicke unsere Ware weltweit. Die Versandkosten werden nach dem Gewicht der(des) Pakete(s) berechnet.
3.2 Die Lieferzeit beträgt ca. 2-3 Wochen nach Zugang der Auftragsbestätigung. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weist bobaymark.com auf der jeweiligen Produktseite hin. Diese Angaben sind unverbindlich; Ansprüche aus Überschreitung dieser Lieferfristen stehen dem Kunden nicht zu, so lange die tatsächliche Lieferzeit nicht unangemessen lang ist.
3.3 Das von bobaymark.com beauftragte Speditionsunternehmen wird die Lieferung dem Kunden einen Werktag zuvor telefonisch anzeigen. Der Kunde hat deshalb dafür Sorge zu tragen, dass die von ihm angegebene Telefonnummer richtig und er bzw. ein von ihm Bevollmächtigter unter dieser Telefonnummer jederzeit erreichbar ist. Verstöße gegen diese Obliegenheit schließen Ansprüche gegen bobaymark.com wegen Lieferverzögerungen aus.
3.4 Wenn der Kunde kein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, geht die Gefahr mit der Übergabe der Ware an den Spediteur oder den Frachtführer oder an die sonstige mit dem Versand beauftragte Person auch bei frachtfreier Lieferung auf den Käufer über.

4. Eigentumsvorbehalt / Aufrechnung
4.1 Alle gelieferten Waren bleiben Eigentum von bobaymark.com bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der künftig entstehenden oder bedingten Forderungen, auch aus gleichzeitig oder später abgeschlossenen Verträgen.
4.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind oder von bobaymark.com schriftlich anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Weitere Informationen
Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „ZUR KASSE“ unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Ankreuzen des Symbols „Entfernen“ und Anklicken des Buttons „AKTUALISIEREN“ wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „KASSE“. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein in dem sich öffnenden Fenster ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals. Durch Anklicken des Buttons “BESTELLEN“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Datenschutz
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.
 

Weiter